Donnerstag, 30. November 2017

Rezension: Entfesselt durch Rache (Seday Academy 5) von Karin Kratt

Seday Academy 5
 Entfesselt durch Rache

Autorin: Karin Kratt
erschienen November 2017
ISBN: 978-3-646-30026-0
zum Verlag → Dark Diamonds (Carlsen)
© Dark Diamonds
endlich geht es weiter – spannend und emotional wie zuvor

5. Band der Reihe – kleine Spoiler zu den Vorgängern vorhanden

Die Wartezeit seit April war ziemlich lang. Ich habe mich wahnsinnig auf den fünfen Band der Reihe um die ungewöhnlichen, absolut faszinierenden J’ajal gefreut.
Nach dem Prolog, der einen sehr interessanten Rückblick in Ceys Kindheit bietet, werden die begonnenen Handlungsstränge fortgeführt.

Ceys Entwicklung geht weiter. Bereits in den ersten vier Bänden hat sich die junge Frau extrem gewandelt – sie ist lange nicht mehr so verschlossen und abweisend, obwohl sie noch einige Geheimnisse hütet. Ihr vielleicht größtes Geheimnis offenbart sie nun allerdings und gewährt dabei sehr schockierende Einblicke.
Ihr wachsendes Vertrauen zu den Sedays sorgt für intensiver werdende Gespräche und Interaktionen. Es gibt viele gemeinsame Unternehmungen – egal ob Training oder Kampf gegen das Böse, langweilig wird das Leben mit Cey für Xyens Team zu keinem Zeitpunkt.
Doch auch die Sedays überdenken einige ihrer Ansichten und Regeln durch die neuen Eindrücke, die sie durch Cey auf die Welt der Wächter und Dämonen erhalten.

Und so bietet auch dieser fünfte Band eine schöne Mischung aus actionreichen Kämpfen, taktischen Überlegungen, neckenden Trainingseinheiten und emotionsgeladenen Dialogen. Vorhersehbar ist das Geschehen nur selten, denn selbst Cey ahnt oft nicht, was die Dämonen aushecken – und die junge Frau selbst ist ja ohnehin völlig unberechenbar. Cey in Schach zu halten, ist also keine leichte Aufgabe für die Seday. Damit sind fesselnde, spaßige und gefühlvolle Lesemomente garantiert.

Absolut lesenswerte Reihe! Ich freue mich bereits auf den sechsten Band, denn das Ende verspricht weitere Spannung.


Ich liebe die Sedays! Xyen, Cey und co. sind unglaublich sympathische Charaktere, die inzwischen extrem zusammengewachsen sind und daher vor allem miteinander und nicht mehr gegeneinander kämpfen. Die Handlung bietet Action, Dramatik, Spannung und eine große Portion unterschiedlichster Emotionen. Besonders bewegend sind die Einblicke in Ceys Vergangenheit, die einige bisher offengebliebene Fragen beantworten.



Ich danke dem Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    vielen Dank für deine tolle Rezi. Nach dem gemeinen Ende von Band 4 bin ich auch schon so richtig neugierig auf Band 5. Zur Zeit lese ich gerade Vampires of Eden von Sabine Schulter und danach werde ich gleich mit Seday Academy 5 weiter machen.
    Liebe Grüße,
    Yvi :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich so vielversprechend an - wirklich schade, dass es diese Serie nicht als Print gibt.

    ♥liche Grüße - Lenchen

    AntwortenLöschen